Wichtige Infos zum Thema Corona

Liebe Kobold-Eltern, 
 
besondere Zeiten brauchen besondere Lösungen. Wir freuen uns an dieser Stelle, dass Ihnen unser Programm KINDERHAUS Bavaria Kobolde ZUHAUSE so gut gefällt. Danke für die positiven Rückmeldungen. Die aktuelle Woche ist bereits eingestellt.
 
Weiter hier aktuelle Informationen zur Notgruppe: 
Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Deshalb dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Damit entfallen derzeit die regulären Betreuungsangebote. 

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind. Die Eltern dürfen diese Kinder auch in die Einrichtungen bringen und von dort wieder abholen, es gelten entsprechende Ausnahmen von den Ausgangsbeschränkungen.

Eine Notbetreuung wird angeboten, wenn

  •   ein Erziehungsberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder 

  •   beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind. Voraussetzung ist in diesem Fall, dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist, um die Betreuung zu übernehmen. 

 
Die Anmeldung erfolgt über das weitere Anmeldeformular. 
 
Wir wünschen uns allen eine gesunde Zeit und verbleiben. 
 
Mit herzlichen Kobold-Grüßen,
 
Ihr Team der Bavaria Kobolde


>> Formular zum Thema Coronavirus & Anmeldebogen